Cyndicates Chemnitz vs Leipzig Wallbreakers II

vs

Ergebnisse

Mannschaft12345RHE
Cyndicates Chemnitz3107011103
Leipzig Wallbreakers II9406-19132

Zusammenfassung

Knapp 3 Stunden dauerte das erste Spiel im Glutofen. Eine Belastung, die Chemnitz offensichtlich nicht allzu gut verkraftete, denn im zweiten Spiel standen die Leipziger schon früh als Sieger fest. Zwar erzielten die Cyndicates im ersten Inning erneut drei Runs, doch das Pitching ließ jegliche Kontrolle vermissen, weshalb Chemnitz bereits im ersten Inning nach 9 Schlagmännern und sechs ausgehändigten Freipässen zur ersten Base einen Wechsel auf dem Mound vornehmen musste. A. Petrik übernahm von S. Plihal, konnte den Schaden aber nicht weiter begrenzen, sodass die Wallbreakers ganze 9 Runs über die Homeplate brachten. Im zweiten Inning verbesserte sich zwar die Kontrolle, doch landeten die Leipziger nun Hit um Hit und zogen weiter davon, sodass es nach drei Innings bereits 11:4 für die Gastgeber stand. Chemnitz startete im vierten Durchgang nochmal eine Aufholjagd, als die ersten sieben Batter auf Base gelangten, doch gerade als das Lineup wieder auf den Leadoff Hitter rollte, wurde das Inning per Strikeout beendet. Die 7 erzielten Runs und der Spielstand sorgten nur kurzfristig für Spannung, denn Leipzig legte nach einem weiteren Pitcherwechsel der Gäste auf M. Hillmann gleich mit deren 6 nach. Da es im fünften Inning oben „Three Up, Three Down“ hieß, stand am Ende ein 19:11 für Leipzig auf der Anzeige, die ein starkes Auge an der Platte bewiesen und sich so zum Sieg schlugen. Damit reihte sich der Spieltag nahtlos in die Tradition der Duelle am Ballpark an der Dortmunder Straße ein. Beide Spiele entwickelten sich unter extremer Hitze zu langen Angelegenheiten und zumindest das erste Spiel bot den Zuschauern einiges an Spannung, wenngleich die Akteure beider Mannschaften froh waren, nach Spielschluss der gnadenlosen Sonneneinstrahlung zu entfliehen. Chemnitz steht damit bei fünf Siegen und fünf Niederlagen, was zumindest vorübergehend Platz 2 bedeutet. In zwei Wochen steht das letzte Auswärtsspiel der Saison an, erneut geht es für die Karl Marx Städter nach Dresden zum Doubleheader gegen die Dukes II, die momentan bei einem Sieg und 9 Niederlagen stehen.

 

Leipzig Wallbreakers II

AB H R RBI BB 2B 3B HR SB SO HBP E PO A
00000000000000
IP H R ER BB SO HR
0000000

Cyndicates Chemnitz

# Batting AB H R RBI BB 2B 3B HR SB SO HBP E PO A
CMaximilian Bitz43310000310201
LFKay Schäfer43210000200030
SS/PMarkus Hillmann40100000100001
3BFabian Dittrich41130000010103
1BSteffen Arlick00200000303040
2BSilvia Hertel21121000100020
CFClemens Göhler32010000110010
P/RFSteve Plihal30000000000020
RFMarcus Motzek00000000000000
--P/SSAlexander Petrik10101000100001
 Gesamt2510118200012333126
Pitching IP H R ER BB SO HR
Steve Plihal0.1277500
Alexander Petrik2.2899300
Markus Hillmann1333200
Gesamt3.31319191000

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
23. Juni 2019 13:30 MDLB 2019 6

Field

Ballpark Leipzig Wallbreakers
Dortmunder Str. 56, 04357 Leipzig