Dresden Dukes II – Cyndicates Chemnitz

vs

Ergebnisse

Mannschaft1234RHE
Cyndicates Chemnitz957x21131
Dresden Dukes II0300346

Zusammenfassung

Der zweite Spieltag der Mitteldeutschen Liga Baseball am 04.07.2021 war erneut ein Turnierspieltag zwischen den Cyndicates Chemnitz, Dresden Dukes II und den gastgebenden Leipzig Wallbreakers.

Die direkt über der Homeplate scheinende Sonne hinderte die Cyndicates im ersten Spiel gegen Dresden aber nicht daran, mit fulminanter Defense in das Duell zu starten. Ein tiefer Flyball wurde im Left Field zunächst von K. Schäfer abgefangen, bevor der erste Dresdner Läufer des Tages zu früh die dritte Base stehlen wollte und per Wurf von 2nd Baseman A. Petrik auf 3rd Baseman Y. Morales ausgemacht wurde. Auch das dritte Aus des Innings war kein alltäglicher Spielzug. Nach einem Stealversuch auf die zweite Base mit anschließendem Überwurf, deckte Center Fielder S. Arlick ab und warf den auf die dritte Base zusteuernden Dresdner Spieler mit einem punktgenauen Wurf auf Y. Morales aus. Ein perfekter Start, den die Cyndicates sogleich in der Offensive vergolden konnten. Hits von M. Bitz (2x), F. Göhler, Y. Morales sowie ein 2-RBI Double von Pitcher O. Müller, gepaart mit zwei Walks und zwei Fehlern der Defensive sorgten für ganze 9 Runs Vorsprung nach dem ersten Inning.

Im zweiten Durchgang konnten die Dresden Dukes ihre ersten Runs erzielen, nachdem Chemnitz das erste (und an diesem Tag einzige Mal) in der Defensive einen Fehler machte, als ein Ball von Y. Morales an der 1. Base nicht gefangen wurde. Pitcher O. Müller ließ sich davon aber nicht beeinflussen und beendete das zweite Inning mit einem Strikeout. Die Chemnitzer Offensive war wieder gefragt und enttäuschte nicht: Hits von K. Schäfer, O. Müller, F. Göhler, A. Petrik und M. Bitz sorgten für 5 Runs und somit für den Ausbau der Führung auf 14:3.

Von diesem Zeitpunkt an ging es nur noch darum, die Führung zu verwalten – und wie bereits im ersten Inning gelang den Cyndicates dies mit starker Defense. Nachdem zwei Dresdner Schlagmänner auf die Bases kamen, sorgte ein gefangener Line Drive von Shortstop R. Andradez mit anschließendem Tag-Play des Läufers auf zweiter Base sowie Wurf auf die erste Base für ein spektakuläres Triple Play, dem insgesamt dritten in der Chemnitzer Vereinsgeschichte – und das gleich im ersten Spiel seiner Cyndicates-Laufbahn für den Neuzugang.

Dies nahm auch den letzten Wind aus den Segeln der Dukes und Pitcher O. Müller sorgte mit seinem zweiten Double des Tages für weitere Runs der Chemnitzer, bevor er selbst mit zwei Strikeouts auf dem Mound das Spiel beendete. 3 Hits, davon zwei Doubles, 4 RBI, eine 100% on Base Quote sowie nur 4 erlaubte Hits als Pitcher – über die Auszeichnung O. Müllers zum Spieler des Spiels konnte es an diesem Tag keine zwei Meinungen geben.

 

Cyndicates Chemnitz

# Batting AB H R RBI BB 2B 3B HR SB SO HBP E PO A
CMaximilian Bitz33401000100040
CFSteffen Arlick10212000100001
SSReggie Andradez21212100000021
1BMiguel Aponte40110000000130
LFKay Schäfer22302000000010
POliver Müller33341200100000
RFFabian Göhler32311000100000
3BYorman Morales31110000010022
2BAlexander Petrik21221000000001
 Gesamt23132111103004101125
Pitching IP H R ER BB SO HR
Oliver Müller4433330
Gesamt4433330

Dresden Dukes II

AB H R RBI BB 2B 3B HR SB SO HBP E PO A
00000000000000
IP H R ER BB SO HR
0000000

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
4. Juli 2021 10:00 MDLB 2021 2

Field

Ballpark Leipzig Wallbreakers
Dortmunder Str. 56, 04357 Leipzig

Cyndicates Chemnitz

# Batting AB H R RBI BB 2B 3B HR SB SO HBP E PO A
CMaximilian Bitz33401000100040
CFSteffen Arlick10212000100001
SSReggie Andradez21212100000021
1BMiguel Aponte40110000000130
LFKay Schäfer22302000000010
POliver Müller33341200100000
RFFabian Göhler32311000100000
3BYorman Morales31110000010022
2BAlexander Petrik21221000000001
 Gesamt23132111103004101125
Pitching IP H R ER BB SO HR
Oliver Müller4433330
Gesamt4433330

Dresden Dukes II

AB H R RBI BB 2B 3B HR SB SO HBP E PO A
00000000000000
IP H R ER BB SO HR
0000000