Cyndicates Chemnitz vs Erfurt Latinos

vs

Ergebnisse

Mannschaft12345RHE
Cyndicates Chemnitz00020294
Erfurt Latinos3435924210

Zusammenfassung

Am Samstag, den 26.5.2018 empfingen die Cyndicates die Erfurt Latinos zum vierten Spieltag der MDLB. Die Chemnitzer hofften nach dem missglückten Saisonstart auf den ersten Saisonsieg, mussten jedoch schnell einsehen, dass gegen Erfurt in dieser Form kein Kraut gewachsen war.

A. Petrik begann das Spiel auf dem Mound und musste gleich beim dritten Schlagmann den ersten der heute zahlreichen Erfurter Homeruns hinnehmen. Mit dem Rucksack von 0-3 gingen die Cyndicates erstmals an den Schlag und konnten durch Hits von S. Arlick und O. Müller auch auf Base kommen, gingen jedoch aufgrund eines knappen Caught Stealing und zwei weiteren Strikeouts leer aus auf der Anzeigetafel.

Defensiv sollte es im zweiten Inning nicht viel besser aussehen. Mit zwei Aus schlug Arbolay Abreu den nächsten Homerun über die Outfieldbegrenzung des Usti-Fields und schraubte den Erfurter Vorsprung damit weiter in die Höhe. Der Schlagdurchgang der Latinos wurde immerhin mit einem positiven Erlebnis beendet: Ein Caught Stealing an der zweiten Base sorgte für das dritte Aus, doch mit drei anschließenden Strikeouts konnte Chemnitz keinerlei Kapital schlagen und musste direkt wieder in die Defensive.

Dort übernahm nach einem Lead-off Walk dann M. Hillmann auf dem Mound und konnte die Erfurter zumindest kurzfristig eindämmen: Nach sechs Schlagmännern und drei Runs waren die benötigten Aus erzielt um die Chemnitzer wieder an den Schlag zu bringen, doch auch dieses Mal gelang den Cyndicates kein eigener Run. Trotz Hits von Rookie F. Dittrich und S. Arlick holte sich Pitcher Bonelly drei weitere Strikeouts.

Im vierten Durchgang wechselten die Cyndicates schließlich noch zweimal den Pitcher: F. Göhler gab sein Debüt auf dem Mound und konnte den zweiten Schlagmann per Strikeout zurück ins Dugout schicken, bevor L. Garcia schließlich bis zum Ende des Spiels übernahm, aufgrund von Kontrollproblemen den Rückstand jedoch nicht im erträglichen Rahmen halten konnte. Weitere 5 bzw. 9 Runs holten sich die Latinos, unter anderem durch einen weiteren Homerun von Arbolay Abreu. Ein erfolgreicher Pickoff von Catcher M. Bitz zu 1st Baseman S. Arlick war einer der wenigen positiven Ereignisse in dieser Spielphase.

Durch vier aufeinanderfolgende Hits von P. Fitzgerald, S. Hertel, H. Kranz und S. Plihal gelangen der Heimmannschaft immerhin noch zwei Runs, doch insgesamt 11 Strikeouts zeigten gewaltigen Verbesserungsbedarf am Schlag und konnte die 24-2 Niederlage nicht verhindern.

Danke an Jens für die Fotos!

Das zweite Spiel am 4. Spieltag > Cyndicates Chemnitz vs Erfurt Latinos (14:00Uhr)

Fotos

 

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
26. Mai 2018 11:00 MDLB 2018 4

Field

Ballpark Ustifield
Str. Usti nad Labem 42, 09119 Chemnitz