Dresden Dukes vs Cyndicates Chemnitz

vs

Ergebnisse

Mannschaft12345RHE
Dresden Dukes8021-1184
Cyndicates Chemnitz00500533

Zusammenfassung

Am Samstag, den 14.4.2018 reisten die Chemnitz Cyndicates nach Dresden in den Ostra-Sportpark zur Saisoneröffnung der neuen MDLB-Saison. Trotz der klaren Rollenverteilung vor dem Spiel – Dresden war die letzten Jahre Dauergast im Finale – traten die Cyndicates mit einer schlagkräftigen Mannschaft von 15 Spielern an um die Trainingsfortschritte im Winter endlich auch wieder im Ligabetrieb unter Beweis zu stellen.

Obwohl das erste Inning unter anderem mit einem Walk und einem Basehit gegen den Dresdner Pitcher C. Ziener gut begann, ließen sich aufgrund von einigen Unkonzentriertheiten im Baserunning keine Runs auf das Board bringen. Auf der anderen Seite startete das Spiel für die Cyndicates denkbar ungünstig. Der erste Schlagmann der Dukes geriet zwar schnell in einen 0-2 Count, gelangte aber mit einem schwach getroffenen Flyball, welcher genau zwischen In- und Outfield landete auf die erste Base.

Anschließende Kontrollprobleme beim Chemnitzer Pitching sorgten für 3 Walks in Folge und nach einem weiteren Basehit, einem Hit by Pitch, einem Walk und einem erneuten Basehit sah sich Coach R. Moeckel gezwungen, bereits im ersten Inning den Pitcher zu wechseln. Neuzugang Alexander Petrik übernahm mit einem Out auf dem Mound und konnte den Schlagdurchgang ohne weiteren Schaden beenden, dennoch mussten die Gäste ganze 8 Runs schlucken.

Das Spiel war dennoch noch nicht entschieden, denn nachdem beide Mannschaften keine Runs im zweiten Inning erzielen konnten, starteten die Cyndicates im dritten Inning eine kleine Aufholjagd. Nachdem M. Bitz und S. Arlick die erste Base per Walk erreichten, brachte M. Weiße bei bereits zwei Outs per Triple beide Läufer für die ersten Chemnitzer Runs der Saison nach Hause. Nachdem L. Garcia von einem Error profitierte und M. Hillmann per Walk die erste Base erreichte, gelang C. Göhler schließlich ein 2-RBI Single und die Chemnitzer verkürzten den Spielstand auf 5:8.

Die Dukes aus Dresden erzielten dann aber das dritte Aus und ließen sich auch im vierten Inning durch eine Bases Loaded Situation nicht aus der Ruhe bringen. Auf der anderen Seite konnten sie weitere Runs als Absicherung erzielen, auch wenn sich die Chemnitzer Verteidigung in den letzten Spielabschnitten sehr konzentriert und fehlerlos präsentierte. Unter dem Strich stand ein Endergebnis von 11:5 für die heimischen Dukes.

Das zweite Spiel am 1. Spieltag > Dresden Dukes vs Cyndicates Chemnitz (14:00Uhr)

Fotos

 

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
14. April 2018 11:00 MDLB 2018 1

Field

Ballpark Ostragehege
Magedeburger Str. 10, 01067 Dresden